Bis zur nächsten Show haben wir uns die Zeit in wunderschönen Soho vertrieben. Und ich muss wirklich sagen: hier ist es soooooo schön! Für mich ist das der schönste Stadtteil von New York City. Alles ist so gemütlich, nachbarschaftlich und für New Yorker Verhältnisse auch recht familiär. Alles andere als touristisch wie beispielsweise am Times Square. Und hier stehen auch diese typischen Wohnhäuser aus Backstein, mit den kräftigen Treppenaufgängen und Bäumen, die über die Straße ragen – wunderschön!

 

Desigual SS17 Show

Anschließend ging es wieder zurück zur NYFW Location zur Desigual Show. Dort angekommen, haben wir auch gleich viele bekannte Gesichter in der „deutschen Ecke“ getroffen, u.a. Aylin von aylinkoenig.com, Nina von Fashiioncarpet, Marina von marinathemoss.com und Julia von stylingliebe. Und zur Freude von Nick, der mich das erste Mal auf einer Fashionweek begleitete, waren alle Girls auch mit ihren Männern da.

Die Show selbst war wirklich toll und genauso bunt und verrückt wie man Desigual eben kennt. Auch wenn mir persönlich manches zu bunt und verrückt ist, gab es auch Teile bzw. Outfits, die ich mir selbst auch kaufen würde, weil sie echt schön waren und beispielsweise Stickereien auf Jeansjacken oder Röcken schon längst nichts ungewöhnliches mehr sind.

nyfw_ss17_desigual_3

Mein persönlicher Fangirl-Moment ergab sich direkt nach der Show. Unter den Gästen war nämlich auch Lena Gercke, die ich schon seit der ersten GNTM Staffel mochte und immer noch total gern sehe. Nachdem sie mir ein paar liebe Worte zu meinem Outfit gesagt und nach meinem Kleid gefragt hatte (hihi) haben wir dann natürlich auch noch ein Foto zusammen gemacht. Und Lena ist wirklich noch größer als ich dachte, aber auch noch schöner als im TV!

nyfw_ss17_lena_gercke1

Was ich in den nächsten Tagen der NYFW noch erlebt habe, erfahrt in einem der nächsten NYFW Reviews. Also schaut ganz bald wieder vorbei. Ich freue mich auf Euch und Eure Kommentare 🙂

veroniquesophie_signature

 

1 2
* Affiliate-Links sind bezahlte Werbelinks auf Provisionsbasis

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *