Dieser Beitrag wird von Moneyou unterstützt.

Hallo ihr Lieben. Vor ein paar Wochen hatte ich euch in Bezug auf das Thema „Sparen“ bereits von Moneyou erzählt bzw. in einem Blogpost ausführlich darüber geschrieben:

„[…] Doch viele fürchten sich vor Finanzthemen wie Sparen, Geldanlage und Vorsorge. Ich bin ehrlich, auch ich hatte anfangs großen Respekt davor. So ist das eben bei unbekannten Themen. Umso wichtiger: frühzeitig damit vertraut machen.

Denn es kann so EINFACH sein. […]“

 

Was ist Moneyou?

Moneyou verbindet Sparen und Onlinebanking auf ziemlich unkomplizierte Art und Weise. Mit dem flexiblen Tagesgeldkonto können eure Ziele erspart werden. Dabei ist das Geld jederzeit verfügbar, das heißt ihr könnt immer darauf zugreifen wenn euch danach ist. Und ganz nebenbei wird das Gesparte mit derzeit 0,45% verzinst (das ist ein höherer Zins als bei klassischen Sparbüchern). Das aktuelle Guthaben ist online abrufbar, sodass ihr stetig up to date seid und eure Finanzlage im Blick habt. Ihr habt außerdem die Möglichkeit bis zu 5 Tagesgeldkonten anzulegen, um auf unterschiedliche Ziele zu sparen. Für das Auto, das Studio oder die neue Waschmaschine zum Beispiel. Thematisch können diese Konten mit Bildern hinterlegt werden. Damit habt ihr eure Finanzen direkt im Blick.

Ich habe Moneyou die letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet. Ich bin wirklich zufrieden und habe für mich eine tolle Möglichkeit kennengelernt, per Smart-Baking zeitgemäß zu sparen.

Moneyou, Kooperation, Zusammenarbeit, Smart-Banking, Sparen, Online-Banking
Aber fangen wir von Vorne an: um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen, braucht es nur wenige Klicks.

Im ersten Schritt müsst ihr eure Daten, wie Name, Adresse, E-Mail etc. eingeben. Danach bestätigt ihr eure Daten über die Auftragsbestätigung per E-Mail. Dort findet ihr außerdem eure Login-Daten und zusätzliche Hinweise. Ihr könnt euch dann direkt einloggen und erhaltet auch schon eure Kontonummer zum Tagesgeldkonto.

Im nächsten Schritt müsst ihr von eurem Referenzkonto (eurem Girokonto) eine erste Überweisung auf das neue Tagesgeldkonto machen. Bevor die Kontoeröffnung aber erfolgreich abgeschlossen ist, folgt der letzte Schritt – die Legitimation per PostIdent- oder VideoIdent-Verfahren.

Beim PostIdent-Verfahren müsst ihr den erforderlichen PostIdent-Coupon mit individueller Referenznummer als PDF-Dokument herunterladen, anschließend ausdrucken in einer Filiale der Deutschen Post AG vorlegen. Für das VideoIdent-Verfahren klickt ihr einfach auf den Button „VideoIdent jetzt starten“ der Statusseite und folgt dann den Anweisungen. Ihr müsst euch für ein Verfahren entscheiden.

Ich habe das VideoIdent-Verfahren gemacht, da ich es direkt und die Kontoeröffnung damit von Zuhause fertig machen konnte. Ihr bekommt einen Videoanruf müsst euch mit eurem Personalausweis ausweisen. Das Verfahren ging bei mir richtig schnell und war echt unkompliziert. Im Vergleich zu lästigen Behördengängen, ein richtig angenehmes und zeitersparendes Verfahren.

Dann seid ihr auch schon fertig mit der Kontoeröffnung. Wenn ihr von Moneyou freigegeben seid, erhalten ihr eine Mail.  Und das war’s! Es ist wirklich super easy.

Wenn ihr auf Moneyou eingeloggt seid, stehen euch verschiedene Funktionen zur Verfügung – ss gibt eine Übersicht, bei der ihr Tagesgeldkonten, Festanlage und Fonds auf einen Blick habt. Es gibt darüberhinaus ein Postfach und die Möglichkeit Überweisungen zu tätigen. Alles leicht verständlich und leicht in der Handhabung. Probiert Moneyou aus – ich bin mir sicher, ihr werdet es mögen!

Ich jedenfalls finde, das Moneyou unserer internetaffinen Generation eine moderne Art des Sparen bietet. Die Finanzen sind immer und überall abrufbar und so stets im Blick. Ich werde definitiv weiter für ein neues Auto sparen. Und bin gespannt wie viel ich zusammenbekomme! 🙂

Wie spart ihr eigentlich? Noch klassisch mit dem Sparbuch?

 

Hier nochmal alle wichtigen Infos auf einen Blick

  • Sparen für ein Ziel
  • Online-Banking
  • keine Kosten oder Gebühren
  • 5 verfügbare Tagesgeldkonten
  • Geld jederzeit verfügbar
  • keine Mindesteinlage
  • Verzinsung derzeit 0,45%
  • papierlos
  • alles ganz transparent erklärt

 

Moneyou, Kooperation, Zusammenarbeit, Smart-Banking, Sparen, Online-Banking

Moneyou, Kooperation, Zusammenarbeit, Smart-Banking, Sparen, Online-Banking

Moneyou, Kooperation, Zusammenarbeit, Smart-Banking, Sparen, Online-Banking

 

* In freundlicher Zusammenarbeit mit MoneYou.

* Affiliate-Links sind bezahlte Werbelinks auf Provisionsbasis

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *