Hallo meine Lieben. Heute gibt es mal wieder eine Premiere auf meinem Blog, denn ich trage für diesen Blogpost meine allererste Bomberjacke – DAS Trendteil der Saison. Bomberjacken gefallen mir schon sehr lange richtig gut, allerdings mochte ich sie an mir bisher noch nicht so wirklich. Entweder waren sie zu kurz, zu lang; zu breit, zu schmal oder einfach nicht fetzig genug. Doch endlich habe ich nun die perfekte Bomberjacke für mich gefunden und bin ehrlich gesagt schwer verliebt.

Als wären die Herzchen in meinen Augen nicht schon genug, ist diese Bomberjacke keine stinknormale: sie vereint nämlich gleich zwei Trends aus diesem Jahr – Bomberjacken und Patches. Von den bunten Aufnähern bin ich im Moment sowieso schon ein großer Fan und habe bereits einige meiner Kleidungsstücke damit verziert oder schon gepatched gekauft. Deshalb ist die Freude über meine neue Bomberjacke mit Patches doppelt groß.

Worüber ich mich bei meiner neusten Errungenschaft zudem noch extrem freue? Ich habe mit ihr endlich mal wieder ein Jäckchen gefunden, denn komischerweise gehören Jacken und Mäntel nicht zu meinen regelmäßigen Käufen. Im Vergleich zu Schuhen und anderen Kleidungsstücken kaufe ich sie wirklich kaum (ich habe gefühlt sogar mehr Bikinis, die man in Deutschland bekanntlich viel seltener braucht). Ich weiß nicht mal woran das liegt. Auf jeden Fall besitze ich wirklich wenige und das ist im Alltag eine mächtige Herausforderung, das kann ich euch sagen!

Für den Moment habe ich meine kleine Sammlung erst einmal um ein Teil erweitert und bin guter Dinge, dass ich nicht nur mit der gepatchten Bomberjacke mein kleines „Problem“ zukünftig in den Griff bekomme und mehr Abwechslung in meine Garderobe für Draußen bringe. Ich werde meine Augen in Zukunft einfach immer öfter auf die robusteren Kleiderbügeln richten – auch wenn man für das Geld einer Jacke auch zwei coole Blusen bekommt 🙂

Wenn wir schon einmal beim Thema Bomberjacken sind, stelle wahrscheinlich nicht nur ich mir die Frage: Wie kombiniere ich eine solche Jacke eigentlich richtig und was kann ich dazu tragen? In erster Linie sollte man immer das tragen, was man mag, wie man es mag und womit man sich am wohlsten fühlt – klar. Trotzdem habe ich für Euch ein paar kleine Tipps in Sachen „How to wear a bomber jacket“:

  1. zur Jeans und Sneakern – egal ob Skinnyjeans oder Boyfriend.
  2. zum Strickpullover.
  3. zu hohen Schuhen oder Boots – für den Alltag oder den Abend.
  4. zum Kleid oder Rock.
  5. als Eyecatcher – eine auffällige Bomberjacke (bunte Farben, Muster oder mit Patches) wertet jedes schlichte Outfit auf.

In meinem Outfit habe ich mich für die auffällige Eyecatcher-Variante mit Patches entschieden; dazu Cutout-Boots, eine geschlitzte Skinnyjeans in schwarz und eine weiße Oversize-Bluse. Kombiniert habe ich hierzu außerdem, wie schon in meinem letzten Post, ein Bandana – diesmal in schwarz. Die ebenfalls schwarze Proenza Shouler mit goldenem Kettenriemen rundet das Outfit ab.

Was sagt ihr zu Bomberjacken und Patches? Wie gefällt Euch der Trend und habt ihr evtl. auch schon ein paar dieser Teile im Schrank? Und habt ihr auch ein Jakcenproblem wie ich? Ich freue mich über Eure Kommentare 🙂

veroniquesophie_signature

Outfit Details

Bomberjacke: Zara (similar here or here)
Jeans: Zara (similar here or here)
Cutout Boots: andotherstories (here)
Tasche: Proenza Schouler (here)
Lippenstift: Kylie Cosmetics ‚Candy K‘
Bandana: asos (here or here)
Bluse: Edited (here)

 Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Bomberjacke mit Patches, Cutout Boots, Bandana, Proenza Schouler, Zara, Jeans, Edited

Shop the Look

Das könnte dir auch gefallen

7 comments

Antworten

Ich liebe Patches/Aufnäher. Die Jacke ist echt cool und sieht super einzigartig aus! Tolle Kombination auch mit dem Langen Shirt und der Dunklen Hose!
VG Marie

Antworten

Hi Veronique Sophie,

schöner Outfitpost mit vielen tollen Tipps! Mit der Bomberjacke von Zara habe ich auch schon geliebäugelt 🙂

Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

Grüße Susanne
http://www.susannescherhaufer.com

Antworten

Hey Susanne, vielen Dank! 🙂 Die Bomberjacke solltest du dir auf jeden Fall noch zulegen – ohne Zweifel!

Liebst
Veronique Sophie

Antworten

Ich finde Bomberjacken toll, aber bevorzuge es eher schlicht. Aber dir steht diese Jacke sehr gut und vor allem gefallen mir der Lippenstift und Dream Patch sehr gut 🙂
Alles Liebe

Antworten

Vielen Dank 🙂 Bomberjacken gibt es deshalb zum Glück auch in zig Ausführungen, Farben und Schnitten…für mich hat in diesem Fall irgendwie alles zusammengepasst 😉

Liebst
Veronique Sophie

Antworten

Wow was für ein perfektes Outfit! Die Jacke ist der absolute hammer und liebe deine Kombi dazu 🙂
Liebste Grüße, Sophie
Linsenspiel

Antworten

Danke, Sophie, wirklich lieb von dir! 🙂

Liebst
Veronique Sophie

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *