Cooles Outfit, das Leben genießen? Bloggerin Veronique Sophie weiß, wie’s geht

60.000 Follower und mehr: Die 23-jährige Veronique Sophie Schröter aus Erfurt präsentiert in ihrem Internet-Blog ihre Outfits, Schönheitsstipps, Reisebilder und mehr

„Was ziehe ich heute an?“ Meist wollen das auch 60.000 andere von ihr wissen. Sie verrät es gern. Neben den Outfit-Bildern zeigt sie auch Fotos aus der Heimat und den liebsten Verreise-Orten, von der Shoppingtour, vom Lunch zwischendurch. Veronique Sophie Schröter präsentiert ihre Bilder auf der Internet-Plattform Instagram, hat dort bereits 60.000 Follower, also Fans. Noch viel mehr austoben kann sich die 23-Jährige allerdings auf ihrem Blog www.veroniquesophie.com, ihrer Herzensangelegenheit.

Fashion, Beauty, Lifestyle – darum geht es. „Eben die schönen Dinge im Leben“, erklärt die Studentin der Kommunikationswissenschaften. Die größte Rolle spielt immer die Mode. Erst mit 16 habe sie begonnen, sich auch fürs gestylte Äußere zu interessieren, erzählt sie. Heute ist daraus längst Leidenschaft geworden, Veronique Sophie setzt Trends. Dabei orientiert sich die junge Frau mit dem guten Riecher für Stil nicht einfach an den Vorgaben vom Laufsteg. Sie kauft und zieht an, was ihr gefällt. Lange Mäntel liebt sie, Schals und Hüte, vor allem aber ihre Sneaker. Alles in allem echte Hingucker, die auch den Alltagstest bestehen. Die morgendliche Entscheidung fürs Outfit trifft sie meist aus dem Bauch heraus. Extra konzipiert wird da nichts. „Ich bin, wie ich bin“, mehr muss nicht gesagt werden, unterstrichen von ihrem ansteckenden Lachen. Es ist wohl diese Authenzität, die Nutzer ihres Blogs schnell zu Fans werden lässt. Veronique Sophie verkleidet sich nicht.

Staunen über den Erfolg

Wenn die junge Erfurterin von ihren Anhängern liest, reibt sie sich manchmal verwundert die Augen. Die meisten kommen aus Deutschland, andere verfolgen ihre Seite aus Italien und Spanien, von Australien oder Amerika aus, versehen sie mit Kommentaren, fragen um Rat. „Es ist unglaublich, wie sich der Blog entwickelt hat“, freut sie sich. Dabei gibt es ihn erst seit 2014. Sie ist glücklich, ihre Familie dabei hinter sich zu wissen, vor allem ihren Freund, der die meisten der professionell wirkenden Fotos aufnimmt. Längst sind Modefirmen auf Veronique Sophie aufmerksam geworden, bitten sie, Kleidungsstücke oder Accessoires auf ihrer Seite vorzustellen. Ihren Prinzipien bleibt die Styling-Expertin dabei treu, die Teile müssen zu ihr passen. Daraus sind gute Kooperationen entstanden. Manchmal gibt es sogar Einladungen zu Veranstaltungen, gerade erst ist die Bloggerin aus Cannes zurück.

„Der Zeitaufwand, um meinen Blog zu betreiben, ist schon sehr viel größer geworden“, erzählt die Studentin, die es sowieso am liebsten quirlig mag. Aber als Arbeit möchte sie es nicht bezeichnen, dafür macht es zu viel Spaß. Neben den Fotos und den Texten, die sie zwei- bis dreimal pro Woche postet und immer mit den Worten ‚Hallo ihr Lieben‘ beginnt, erstellt sie auch Videos mit Beauty-Tipps, die auf Youtube zu sehen sind oder fasst den Instagram-Monat zusammen. An erster Stelle aber steht nach wie vor das Studium. Wenn Lernen angesagt ist, müssen die Mode-Fans schon mal ein wenig auf das Neueste warten. Sie tun es gern. Denn sie lieben das, was Veronique Sophie tut. Und sie liebt ihre Fans. „Es ist toll, dass das alles so gut ankommt, das positive Feedback ist eine große Inspiration für mich“, ist sie dankbar für alles, was da passiert. „Eine wunderbare, spannende Reise“, die sie gerade durchlebt, mit so vielen neuen Eindrücken, Begegnungen. Mal sehen, wohin sie weiter führt.

 
via meinanzeiger.de

Das könnte dir auch gefallen

7 comments

Antworten

Kann man diesen Schal eigentlich auch so tragen dass das Schild nicht vorne ist? 🙂

Antworten

Das hast du dir verdient liebe Veronique!
Ich kann mich Katha nur anschließen, du bist auch meine absolute Favoritin. Mach unbedingt weiter so 🙂
Ich freu mich auf ganz viele weitere Posts von dir!

Ganz liebe Grüße 🙂

Antworten

Auch dir vielen herzlichen Dank 🙂 Es bedeutet mir echt ein Menge so viele treue Anhänger zu haben, wirklich!

Ganz liebe Grüße zurück <3

Antworten

Na das ist doch mal ein schöner Artikel geworden!
Liebe Grüße
Hella von http://www.advance-your-style.de

Antworten

Danke liebe Hella 🙂

Antworten

Wow 🙂
Ein ganz toller Bericht. 🙂
Ich bin auch einer der 60.000 Fans, die immer ganz fleißig deinen Blog und dein Instagramprofil durchstöbert, sowie deine neuesten Aktivitäten auf Snapchat verfolgt. Seit längerer Zeit folge ich dir auf Instagram und du bist somit meine liebste Instagram-Fashion-Bloggerin geworden.
Auch in deinen Snaps kommst du so unglaublich sympathisch rüber. So ganz „normal“ und überhaupt nicht überheblich, wie man das von anderen Bloggern kennt 🙂
Mach weiter so!

Liebe Grüße,

Katha 🙂

Antworten

WOW, und ein ganz toller Kommentar von dir, liebe Katha 🙂 Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen / schreiben soll… Es ehrt mich unglaublich, dass ich deine liebste „Instagramerin“ bin und werde mich größte Mühe geben es weiterhin zu bleiben!

Liebste Grüße,
Veronique Sophie

Hinterlasse ein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *