Meine Mami! Sie ist beste Freundin, Schwester und Mami zu gleich. Wir pflegen ein sehr inniges Verhältnis, weshalb ich ihr diesen Post widmen möchte. Mindestens einmal im Monat verabreden wir uns für Mami-Tochter-Nachmittage – Cindelady, Abendessen, Stadtbummel oder ein gemütlicher Nachmittag, mit einer Tasse Tee auf der Couch stehen da auf dem Programm. An solchen Tagen können wir ununterbrochen quatschen – über Gott und die Welt. Einmal im Jahr fahren wir außerdem, ohne Papi und meinen Freund, in den Urlaub. Einfach um ein paar Tage etwas Schönes zu sehen, und natürlich ausgiebig zu bummeln. Letztes Jahr waren wir zum Städtetrip in Barcelona, davor in London. Dieses Jahr machen wir das nach meinen Prüfungen sicher auch. Darauf freue ich mich schon jetzt. Denn nach jeder Reise schwärmen wir, wie schön es doch war und planen bereits die Nächste.

Eine dicke Umarmung und ein riesengroßes DANKESCHÖN für Alles, liebe Weltbeste Mami – meine treueste Blogleserin. Ich bin unbeschreiblich froh, dass es dich gibt!

In Liebe, deine Tochter.

Lederjacke – Zara // Pelz – H&M // Pullover – Mango // Top Mama – Vero Moda // Jacke Mama – opus

Auch interessant

4 comments

Antworten

Tolle Bilder und ich finde das deine Mutter dir total ähnlich sieht 🙂
Liebe Grüße

Antworten

Dankeschön. 🙂 Das mit der Ähnlichkeit sagen uns sehr viele. Wir sind uns wie aus dem Gesicht geschnitten, dass kommt auf dem Bild nicht so rüber wie sonst.
Liebe Grüße

Antworten

Schön das du so ein tolles Verhältnis zu deiner Mama hast. Das gibt es nicht oft. Ich liebe meine Mama auch unendlich doll und kann sehr viel mit ihr unternehmen. Leider wohnen wir 300km auseinander und sehen uns nicht oft. Das ist sehr schade. Ich bin gespannt auf euren nächsten Urlaub Trip. 🙂

Antworten

Ich genieße das Verhältnis mit meiner Mama auch sehr, weil ich eben auch aus Erfahrung weiß, dass das nicht überall selbstverständlich ist. Umso mehr freut es mich, dass es bei Dir und deiner Mama genauso ist. Die Entfernung ist wirklich schade. Aber das macht die Beziehung noch stärker. 🙂 Du studierst wohl in einer anderen Stadt?
PS: Freue mich immer sehr über deine Kommentare.
Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *