Hallo meine Lieben. Heute gibt es Teil 2 zu meinen Pandora Ringen. Im letzten Post habe ich euch meine Ring-Sammlung von Pandora gezeigt. Und weil die so gut bei euch angekommen ist, möchte ich das heute gern fortführen. Es geht ebenfalls um meine Ringe von Pandora, heute möchte ich euch allerdings einige meiner liebsten Kombinationsmöglichkeiten zeigen.

Ich trage meine Ringe grundsätzlich immer an der rechten und der linken Hand und dort hauptsächlich nur an Zeige- und Mittelfinger. Irgendwie „mag“ ich es nicht meine Ringe am Ringfinger zu tragen, weil die für mich irgendwie für den Hochzeits- bzw. Verlobungsring stehen. Aber das kann jeder machen wie er möchte. Ich persönlich fühle mich so wohler.

Wie bereits erwähnt soll es heute um Kombinationsmöglichkeiten der Pandora Ringe gehen. Meine komplette Sammlung könnt ihr HIER im Post sehen und meine Geschichte dazu lesen. Heute möchte ich euch einfach ein bisschen inspirieren. Ich habe natürlich nicht die komplette Auswahl an Ringen von Pandora Zuhause und kann euch deshalb nur einen Einblick in meine Ringe und die daraus entstehenden Kombinationen geben. Aber ich denke es hilft trotzdem.

Bei der Zusammenstellung gibt es keine Regeln und nichts auf was ihr besonders achten müsst. Ihr könnt kombinieren auf was ihr Lust habt und so viel kombinieren wie ihr wollt. Allerdings: umso mehr Ringe ihr stapelt umso enger wird es am Finger. Also entweder ihr kauft manche Ringe etwas größer, damit das kein Problem ist oder lasst es bei maximal drei Ringen, so wie ich.


Ich variiere in meinen Kombinationen auch gern – nicht jeden Tag trage ich das Gleiche. Besonders die Ringe mit den Steinen passen meiner Meinung nach nicht zu jedem Outfit. Zudem sind sie mir im Alltag manchmal zu „anstrengend“, da ich oft dran hängen bleibe und sie so zum Beispiel für die Uni nicht geeignet finde. Ansonsten sind die Ringe sehr alltagstauglich. Da es echtes Gold und Silber ist, bleiben sie auch noch nach ständigem Tragen hübsch. Ich wasche sogar damit meine Hände. Zuhause mache ich sie aber immer ab und lege sie in die Schatulle.

Und nun zeige ich euch einige Kombinations- und Tragebeispiele an meiner Hand. Dazu habe ich euch jeweils die Ringe verlinkt, die ich trage.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß damit und freue mich von euch in den Kommentaren zu lesen.

PS: aktuell gibt es HIER einige Pandora Ringe im SALE!

veroniquesophie_signature

 

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Pandora, Ringe, Kombinationen, gold, silber

Und wenn ihr noch nicht genug Inspirationen habt, dann schaut gern in meinem Shop vorbei. Da findet ihr neben Accessoires viele tolle Teile für die aktuelle Jahreszeit.

Shop The Post

Auch interessant

1 Kommentar

Antworten

Super cooler Post! Ich finde die Ringe von Pandora auch super, weil sie wirklich erschwinglich, aber trotzdem toll verarbeitet sind und sich super miteinander kombinieren lassen! So kann man sie entweder schlicht oder auffälliger tragen… 🙂

Liebste Grüße,
Nadine

Blog: http://www.maisondecouture.de
Instagram: https://www.instagram.com/nadinentw/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *